Jenny Schlauß

Jenny Schlauß

Jenny Schlauß in CIVILand

Jenny Schlauß kam im Oktober 2012 zur CIVILand-Nachwuchsforschergruppe um Ihre Abschlussarbeit im Masterstudium "Agrarökonomik" zu schreiben. Sie hat im März 2013 ihre Masterarbeit in der Nachwuchsforschergruppe CIVILand zu dem Thema "Instrumente zur Honorierung von Ökosystemleistungen: Was macht sie in Deutschland erfolgreich?" fertig gestellt. Sie unterstützte das Team weiterhin bei Interviews, Recherchearbeiten und der Darstellung der Projektergebnisse.

Biographisches

Jenny studierte im Bachelorstudium Agrarwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin. Im Masterstudiengang Agrarökonomik entstand der Kontakt zum CIVILand-Team. Im Rahmen des Projektes stellte sie ihre Masterarbeit fertig und arbeitete seit März 2013 als Projektassistentin für CIVILand.

Besuchte Tagungen

2012

  • 8. - 9. Oktober 2012 Instruments of payment for ecosystem services: WHAT MAKES THEM SUCCEED, Berlin.

© 2017 Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V.
Online: http://www.civiland-zalf.org/team/jenny-schlauss/index.php
Datum: 24.06.2017