Dipl.-Pol. Thomas Krikser

Dipl.-Pol. Thomas Krikser

Thomas Krikser ist seit Dezember 2012 am Fachgebiet "Agrar- und Lebensmittelmarketing" der Uni Kassel.

Forschungsschwerpunkte

Evaluation, Controlling und Monitoring, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Methoden der empirischen Sozialforschung

Thomas Krikser in CIVILand

Thomas Krikser war Doktorand der Nachwuchsforschergruppe CIVILand.

Biographisches

Thomas Krikser studierte von 1999 bis 2005 Politikwissenschaften, Soziologie und Medienwissenschaften an den Universitäten Marburg und Berlin. Schwerpunkte während des Studiums bildeten die Schnittstellen zwischen politischer Theorie, Theorien des Handelns und psychologischen Faktoren. Als Lehrbeauftragter für Politikwissenschaft lehrte und forschte Thomas Krikser zu aktuellen Fragen und Kontroversen der Bildungssoziologie und der empirischen Bildungsforschung. Von 2006 bis Februar 2009 war Thomas Krikser bei der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung beschäftigt. Von Oktober 2007 bis Februar 2009 war er wissenschaftlicher Referent für den Bericht der Bundesregierung zur Bildung für nachhaltige Entwicklung. Von April 2008 bis Mai 2009 war Thomas Krikser wissenschaftlicher Mitarbeiter im transnationalen Projekt „Indikatoren für Bildung für nachhaltige Entwicklung. Eine transdisziplinäre Studie zum Transfer von Indikatoren“

Seit Juni 2009 war Thomas Krikser Doktorand der Nachwuchsforschergruppe CIVILand.

Publikationen

2012

  • Hartmann, I. ; Berges, R. ; Henneberg, C. ; Piorr, A. ; Krikser, T. ; Werner, A. (2012): Urban Agriculture as an asset for innovation and sustainable development? : the research project INNSULA. - In: Agriculture in an urbanizing society : International Conference on Multifunctional Agriculture and Urban-Rural Relations, Wageningen, The Netherlands, 1-4 April, 2012: Working Group 13 (1-7); Lelystad (PPO - AGV).

2011

  • Di Guilio, Antoniette et al (2011): Bildung auf dem Weg zur Nachhaltigkeit. Reihe: “Allgemeine Ökologie zur Diskussion gestellt” Nr.12 Universität Bern.

2010

  • Krikser, Thomas2010: Akteure des Innovationstransfers. Eine Betrachtung aus der Perspektive des Advocacy Coalition Framework (zusammen mit Fischbach, Robert & Bormann, Inka). In: W. Böttcher, J. N. Dicke & N. Hogrebe (Hrsg.): Evaluation, Bildung und Gesellschaft. Münster: Waxmann. S. 381-394
  • Krikser, Thomas; Nüthen, Inga 2010: Bildung für nachhaltige Entwicklung und ihre Geschlechter. Zum Status quo der Geschlechterverhältnisse in der Bildung für nachhaltige Entwicklung. In: Femina Politika 1/2010

2009

  • Bormann, Inka; Thomas Krikser 2009: Indikatoren als spezifische Wissensform und ihre handlungskoordinierende Bedeutung. In: Böttcher, Wolfgang; Dicke, Jan Nikolaus; Ziegler, Holder (Hg.) 2009: Evidenzbasierte Bildung. Wirkungsevaluation in Bildungspolitik und pädagogischer Praxis. Waxmann, Münster, New York, München, Berlin. S. 47-58
  • Krikser, Thomas: Programm Transfer-21 – Netzwerkbildung für Bildung für nachhaltige Entwicklung (mit Freya Diepenbrock). In: Nils Berkemeyer, Harm Kuper, Veronika Manitius, Kathrin Müthing (Hrsg.) Schulische Vernetzung. Eine Übersicht zu aktuellen Netzwerkprojekten. Waxmann 2009
  • Krikser, Thomas: Klimawandel in der Erwachsenenbildung. Bildung für nachhaltige Entwicklung - ein neues Bildungskonzept (mit Freya Diepenbrock, Inka Bormann). In: Zeitschrift Erwachsenenbildung 1/2009
  • Krikser, Thomas: Die Umsetzung der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" in Deutschland. Eine Zwischenbilanz (mit Gerhard de Haan, Alexander Leicht, Lina Franken). In: Bundesamt für Naturschutz (Hrsg): Natur und Landschaft, Heft 3/2009: Naturschutz und Bildung für nachhaltige Entwicklung 2009

2008

  • Krikser, Thomas: Kontinuität oder Wandel? Die Friedenspolitik der Partei Bündnis 90/Die Grünen in der 13. Legislaturperiode (1994-1998). VDM-Verlag 2008

2006

  • Krikser, Thomas: Habitus und Zeitpräferenz. Ein interpretatives Modell zur Erklärung von unterschiedlichen Bildungschancen. In: Arbeitskreis Hochschulpolitik (Hg.): Universität im Umbruch 2. Auflage. Berlin 2006.

Mitwirkung an Projektberichten

  • Gerhard de Haan, Diana Grundman, Michael Plesse (2009): Nachhaltige Schülerfirmen. Eine Explorationsstudie. Freie Universität Berlin.
  • Entwurf für den Bericht der Bundesregierung zur Bildung für eine nachhaltige Entwicklung/ Draft report for the Federal Government for Education for Sustainable Development: BMBF (2009): Bundesregierung zur Bildung für eine nachhaltige Entwicklung. (Download, pdf)

Präsentationen

2012

  • Krikser, T., Stiftungsengagement im Umweltbereich - ein Deutsch-Amerikanischer Vergleich. Statusseminar der Nachwuchsforschergruppen im Rahmen der sozial-ökologischen Forschung, Berlin (17. April 2012).

2011

  • Krikser, T., Stiftungsmanagement im Umweltbereich. Zentrum für soziale Innovationen, Universität Heidelberg (19. Dezember 2011).
  • Krikser, T., Stiftungsmanagement im Umweltbereich im Rahmen des Kolloquiums für Umweltkommunikation, Universität Lüneburg (7. Dezember 2011).
  • Krikser, T., Foundations and their contributions to solutions for environmental issues. Vortrag im Rahmen des Gund Teas, University of Vermont, USA (4. November 2011).
  • Krikser, T., Community foundations as social entrepreneurs for sustainable community development. Results from Germany and the United States. 3rd EMES International Research Conference on Social Entrerprise: Social Innovation through Social Entrepreneurship in Civil Society, Roskilde, Dänemark (04. – 07. July 2011).
  • Krikser, T., The environmental civil society in Germany and UK. Towards ‘The Big Environmental Society’, Cardiff, UK (14. - 15. April 2011).

2010

2009

  • Krikser, T., Fischbach, R., Transferbedingungen von Indikatoren. Gemeinsame Herbsttagung der Kommission für Bildungsplanung, Bildungsorganisation und Bildungsrecht und der Deutschen Gesellschaft für Evaluation in Münster (08.-09. Oktober 2009).

Besuchte Tagungen

2012

  • 8. Oktober 2012 Instruments of payment for ecosystem services: WHAT MAKES THEM SUCCEED, Berlin.
  • 16.-17. April 2012 Statusseminar der Nachwuchsforschergruppen im Rahmen der sozial-ökologischen Forschung, Berlin.

2011

  • 7. Dezember 2011 Kolloquium für Umweltkommunikation. Universität Lüneburg.
  • 4. November 2011 Gund Tea, University of Vermont, USA.
  • 4.- 7. July 2011 3rd EMES International Research Conference on Social Entrerprise: Social Innovation through Social Entrepreneurschip in Civil Society, Roskilde, Dänemark.
  • 14. - 15. April 2011 “Towards ‘The big environmental society’? Civil society, private sector and the state in landscape governance, nature conservation and ecosystem service management. A transdisciplinary British-German Symposium” in Cardiff, Wales.

2010

  • 17.- 20. November 2010 ARNOVA 2010 Conference: Governments and the Voluntary Sector: Redefining the Relationships? Washington D.C., USA.
  • 15.-16.März 2010 DGfE-Jahrestagung, Mainz.

2009

  • 08.-09. Oktober 2009 Gemeinsame Herbsttagung der Kommission für Bildungsplanung, Bildungsorganisation und Bildungsrecht und der Deutschen Gesellschaft für Evaluation in Münster.
  • 16.-17. Juli 2009 Social Entrepreneurs: Status Quo 2009, Berlin.

© 2017 Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V.
Online: http://www.civiland-zalf.org/team/thomas-krikser/index.php
Datum: 17.12.2017